• Startseite
  • >
  • IAW
  • >
  • Veranstaltungen
  • >
  • Details

Veranstaltungen

Probanden gesucht

für eine Studie zum Thema Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeitsverschiebung

Im Alltag müssen wir unsere Aufmerksamkeit oft teilen. Wenn wir Auto fahren, hören wir Radio und achten gleichzeitig auf die Straße, d.h. wir müssen unsere Handlungen und die Handlungen Anderer überwachen, um den nächsten Schritt zu planen. Das Institut für Arbeitswissenschaft der RWTH Aachen untersucht Fragen zur allgemeinen Aufmerksamkeit und zu der Verschiebung von Aufmerksamkeit innerhalb eines empirischen Versuchs. Dazu werden noch Probanden gesucht, die an dem Versuch teilnehmen. Die Zielgruppe sind Personen, die rechthändig sind und ein normales oder mittels Kontaktlinsen korrigiertes Sehvermögen haben. Da die Blickbewegungen gemessen werden, sind Brillenträger leider ausgeschlossen.

Gesucht werden Personen zwischen 20 und 32 Jahren.

Versuchsdauer

ca 1,5 Stunden (Aufwandsentschädigung 20€)

Versuchsort

Bergdriesch 37, 52062 Aachen

Versuchszeitraum

ab dem 24.04.2017 (Termine nach Absprache)