• Startseite
  • >
  • Studium
  • >
  • Lehrveranstaltungen
  • >
  • Sommersemester
  • >
  • Fachdidaktik: Versorgungstechnik
  • >
  • Studienprojekt (Bachelor)

Lehrveranstaltungen

Studienprojekt zum Berufsfeld Versorgungstechnik

Sommersemester 2018
Bachelorstudium

Dozent und Ansprechpartner

Prof. Dr. phil. Martin Frenz

Semesterumfang

4 Semesterwochenstunden

Beschreibung

Ziel der Veranstaltung ist es, Aspekte der Erwerbsarbeit durch Realbegegnungen im Betrieb zunächst intuitiv zu erleben und anschließend mit wissenschaftlichen Methoden zu erfassen. Im Rahmen des Studienprojekts werden Erkundungen in ausgewählten Betrieben unter fachdidaktischen Fragestellungen durchgeführt und somit im Wesentlichen objektive Anforderungen der Erwerbsarbeit erfahrbar gemacht. Diese erhobenen realen Geschäfts- und berufliche Arbeitsprozesse werden unter Beachtung der Gestaltbarkeit von Arbeit, Technik und Bildung analysiert und reflektiert.

Abschließend werden die gewonnenen Erkenntnisse in Bezug auf die Aufgaben einer zukünftigen Lehrerin bzw. eines zukünftigen Lehrers an einem Berufskolleg in der beruflichen Fachrichtung Versorgungstechnik interpretiert. Hier soll insbesondere auf das Spannungsfeld zwischen im Studium erworbenem Wissen eines Ingenieurs und Arbeitsanforderungen an Fachkräfte eingegangen werden, da dieses Arbeitsprozesswissen von Fachkräften für die didaktischen Überlegungen zukünftiger Lehrkräfte von höchster Relevanz ist.

Termine

Mittwochs, 08:30 - 10:00
Freitags, 08:30 - 10:00
Ort: Rochusstraße 2-14, Raum RS 1 (3990|001)

Hinweise

  • Weitere Veranstaltungsinformationen finden Sie im Campus System oder auf der Campus Office Seite.
  • Materialien und aktuelle Informationen werden im L2P-Lernraum zur Verfügung gestellt.