• Startseite
  • >
  • Studium
  • >
  • Lehrveranstaltungen
  • >
  • Sommersemester
  • >
  • Fachdidaktik: Textiltechnik
  • >
  • Grundlagen berufl. Bildung und ihrer Didaktik (Bachelor)

Lehrveranstaltungen

Grundlagen beruflicher Bildung und ihrer Didaktik in der Textiltechnik

Sommersemester 2018
Bachelorstudium

Dozent und Ansprechpartner

Prof. Dr. phil. Martin Frenz

Semesterumfang

2 + 2 Semesterwochenstunden

Beschreibung

Berufliche Bildung im Berufsfeld Textiltechnik

Ziel des Seminars „Berufliche Bildung im Berufsfeld Textiltechnik“ ist es, das an der Hochschule aufgebaute Fachwissen auf Bildungswege der Beruflichen Aus- und Weiterbildung beziehen zu können bzw. zu erkennen, in welchen Bereichen sich das Wissen beruflicher Bildung grundsätzlich von den Zugängen der Wissenschaft unterscheidet.

Dazu ist es notwendig, ein reflektierendes Metawissen zu Arbeit und Beruf im Berufsfeld Textiltechnik aufzubauen, welches ein Wissen um technische, arbeitsorganisatorische und berufliche Entwicklungen von Fachkräften mit den entsprechenden geschichtlichen Hintergründen einschließt.

Hierzu lernen die Studierenden relevante Institutionen und Akteure der Berufsbildung kennen und verstehen ihre Rolle und Ziele im beruflichen Bildungswesen. Anhand aktueller Beispiele lernen sie den Ablauf eines Neuordnungsprozesses und die daraus hervorgehenden Ordnungsmittel kennen und analysieren das Spannungsfeld vor dem diese entstehen. In Abgrenzung zum System der Berufsausbildung verstehen und analysieren die Studierenden das System beruflicher Weiterbildung und systematisieren unterschiedliche Weiterbildungsangebote.

Das erarbeitete Metawissen wird in allen Veranstaltungen hinsichtlich der Bedeutung für das Handeln von Lehrenden an Berufskollegs und ihre Gestaltungsmöglichkeiten bewertet und reflektiert.

Didaktische Grundlagen im Berufsfeld Textiltechnik

Im Seminar „Didaktische Grundlagen der beruflichen Fachrichtung Textiltechnik“ werden Konzepte der allgemeinen Didaktik, Theorien der Allgemeinen Technikdidaktik sowie Didaktikkonzepte der gewerblich-technischen beruflichen Fachrichtung Textiltechnik, wie z. B. der „Gestaltungsorientierte Ansatz beruflicher Bildung“ und der „Strukturtheoretische Ansatz“, vorgestellt und erläutert. Dabei wird das Ziel verfolgt, das systematische technikdidaktische Denken der Studierenden aufzubauen und zu fördern. Dieses Denken wird konkretisiert für unterschiedliche Kontexte der beruflichen Bildung, insbesondere für unterschiedliche Bildungsgänge des Berufskollegs.

Termin

Grundlagen der berufl. Bildung, 2 SWS
Dienstags, 08:30 - 10:00
Ort: Rochusstraße 2-14, Raum RS 1 (3990|001)

Didaktische Grundlagen, 2 SWS
Donnerstags, 10:15 - 11:45
Ort: Rochusstraße 2-14, Raum RS 1 (3990|001)

Hinweise