• Startseite
  • >
  • IAW
  • >
  • Aktuelles
  • >
  • Aktuelles Details

Aktuelles

Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung: Wissensarbeit mit Pandemie und KI

Videopublikation zur ZKI-Frühjahrstagung

Am 8. März hat Univ.-Prof. Dr.-Ing. Verena Nitsch, Institutsleiterin des IAW, im Zuge der ZKI-Frühjahrstagung 2021 über die Wissensarbeit 4.0 gesprochen. Zentrale Fragen des Vortrages waren, welche Auswirkungen digitale Technologien auf den Menschen haben und wie sie die Arbeit verändern. Darüber hinaus war ebenso von Bedeutung, wie diese Technologien eingesetzt werden können, um Unternehmen darin zu unterstützen, die Produktivität, die Zufriedenheit und auch die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu fördern. Die Aufnahme des Vortrages ist nun als Video auf unserem YouTube-Kanal zu finden:

Weitere Informationen zu der virtuellen Veranstaltung sind auf der zugehörigen Website der ZKI-Frühjahrstagung 2021 zu finden.